Folge Mir

Fat Raccoon - Die Story

„Du siehst zwar aus wie ein kleiner fetter Waschbär, aber du bist verdammt fix!“
Fat Raccoon war geboren. Schaffst du es ihm zu folgen?

WaschbäRevolution

Die Evolution des Waschbärs – Fat Racccoon Racing

Wie ich vom Waschbär zur Waschmaschine wurde...

Nur das gleich vorne weg. Ich war nicht immer der schnellste Waschbär der Welt. Ich war mehr so ein „Waschbär“. Warum ich dir das erzähle? Was ich kann kannst DU auch.

Ich war ein Waschbär mit Waschbärbauch und dass ich mal irgendwann in meinem Leben einen Marathon laufen würde, hielt ich für sehr seher unwahrscheinlich. Wenn mir jemand davon erzählt hätte, hätte ich ihn ausgelacht, mein Bier weggestellt und mir eine Zigarette angezündet mit den Worten: „Da musste schon richtiger Sportler für sein.“ Sportler das waren andere, die im Fernsehen, die Verrückten, die da durch den Matsch laufen -das müssen richtig krasse Typen sein- ich nicht! Wenn ich an diesen unzufriedenen Typen von früher denken, bin ich froh mich verändert zu haben.

Jetzt bin ich Fat-Raccoon – Fit & Schnell

Vielleicht sehe ich nicht aus, wie ein Fitnessmodell oder ein klassischer Marathonläufer, aber ich bin fit genung all das zu machen, was ich mir gewünscht habe.

 

 

Du kannst das auch!

Ich habe meine Träume verwirklicht und möchte dieses Gefühl auch anderen Menschen ermöglichen.

Ich bin jederzeit für jeden Blödsinn zu haben, weil ich fit genug dafür bin. Ich bin nicht über Nacht zum schnellsten Waschbär der Welt geworden und ich bin auch noch nicht am Ziel meiner Träume. Es geht noch weiter…

Die ganze Geschichte findest du hier

 

Trainingsevolution – Der Anpassungsfähigste gewinnt

Trainingsevolution – Der Anpassungsfähigste gewinnt

 

oder wie Darwin schon sagte: „Survival of the Fittest“

Trainieren bedeutet sich persönlich weiterentwickeln. Fat Raccoon hilt dir dich anzupassen. Fitness-Training verstehe ich daher im ursprünglichen Sinne als einen Anpassungsprozess. Es soll dich fit für deinen Alltag machen und dich auf deine Ziele optimal vorbereiten. Deswegen trainiere ich nach dem SAID-PRINZIP (Special Adaption to Imposed Demand). Keine Schörkel, kein Schnickschnack. Nur das was dich deinem Ziel auch wirklich näher bringt! Ob Marathon, Ultramarathon, Extremlauf oder einfach nur eine Runde gemütlich Laufen gehen, ich mache dir einen maßgeschneiderten Plan für dein Ziel.  Du willst mit deinen Kindern Turnen? Kein Problem! Du willst deinen Rücken kräftigen? Kein Problem! Du hast etwas richtig verücktes vor? Wir kriegen das hin!

 

Fitnesstraining bedeutet sich anpassen – Das SAID-PRINZIP

 

Die Millionen-Jahr-Maschine: Mensch!

Der Mensch hat sich über Millionen Jahre Evolution vom Einzeller zu einer Hochleistungsmaschine entwickelt. Kaum eine Spezies hat sich so gut an die Umwelt angepasst. (Außer natürlich Waschbären 😉
Deswegen setze ich auf die „Natural Running Technik“.

Vor allem als Läufer konnten wir überleben, wir sind geborene Läufer und unser Körper ist auf Bewegung ausgerichtet. Wir müssen ihn bewegen. Ziel meines Trainings ist es möglichst lange fit und gesund zu bleiben! Deswegen fordere ich meinen Körper möglichst auf verschiedenste Arten bleibe im Training flexibel, informiere mich regelmäßig über Entwicklungen der Trainingslehre und bin ein großer Freund funktioneller Bewegungen und Mobilitätstrainings. Dabei betrachte ich nicht nur den ganzen Körper als funktionelle Einheit, sondern auch Körper und Geist. Denn ein gesunder Geist wohnt in einem gesunden Körper. Heute arbeiten viele Menschen nur noch mit dem Kopf und trainieren jeden Tag hauptsächlich ihr Gehirn und ihr Sitzfleisch. Diese Dysbalance gilt es mit gezieltem Training aber vor allem mit Freude und Spaß an der Bewegung wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Training sollte vor allem eines machen Spaß! Ziel eines guten Trainings kann zwar einen Leistungssportler hochspezialisiert auf einen Wettkampf vorbereiten, für die meisten Menschen jedoch bedeutet ein Training vor allem den Belastungen des Alltags standzuhalten. Eine höhere Lebensqualität durch Fitness zu erreichen. Mit den eigenen Kindern mithalten, oder ihnen sogar etwas vormachen zu können oder mit den Freunden den verrückten Ausflug zu machen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, ob man das schafft.

Der Anpassungsfähgiste gewinnt.

Gemeinsam erreichen wir dein Ziel!

Auf dem laufenden bleiben

Fat Raccoon Blog